• Gegründet 1991

+++verkauft+++vermietete, am Feld gelegene Doppelhaushälfte in Ladeburg

16321 Bernau, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    1731
  • Objekttypen
  • Adresse
    (Bernau OT Ladeburg)
    16321 Bernau
  • Wohnfläche
    133 m²
  • Grund­stücks­fläche
    316 m²
  • Vermietbare Fläche
    133 m²
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1999
  • Status
    vermietet
  • Stellplätze
    Anzahl: 2
  • Käufer­provision
    7,14 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    239.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Freier Stellplatz
  • Gasheizung
  • Zentralheizung

Objektbeschreibung

Beschreibung

Nette Mieter suchen einen neuen Vermieter.

Ideale Geldanlage. Kaum eine andere Anlageform, hat sich in den letzten Jahren so bewehrt, wie die Anlage in Immobilien.

Das Geld auf der Bank vermehrt sich kaum noch. Die Zeit von 3 % Rendite bei Bankanlagen ist lange vorbei. Der niedrige Leitzins der EZB lässt Sparer und Anleger nicht mehr ruhig schlafen. Die angebotene Doppelhaushälfte sichert nicht nur Ihr Geld, sondern bringt noch eine Rendite.

Das angebotene Objekt befindet sich im Bernauer Wohngebiet Schäferpfühle. Angrenzend an das Grundstück beginnt ein Naturschutzgebiet mit Wiesen und Teichen. Mieter schätzen vorallem die Ruhe und die Nähe zu den Einkaufsmöglichenkeiten, Schulen, Kinderbetreuung. Ärzen u.v.m. Der S- und Regionalbahnhof mit guter Anbindung nach Berlin ist in wenigen Minuten mit dem Fahrrad oder Bus zu erreichen.

Die Doppelhaushälfte wurde 1999 als Holzfertigteilhaus errichtet und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 133 m². Die Wohnfläche verteilt sich auf drei Etagen. Der zusätzliche Vollkeller bietet den Mietern viel Platz zum Abstellen und kann auch als Hobbybereich dienen.

Im Erdgeschoss befindet sich das sehr großzügige Wohnzimmer, Küche mit Einbauküche und ein Gäste-WC. Das Obergeschoss verfügt über drei Zimmer, zwei Balkone, Bad mit Wanne und Dusche. Das ausgebaute Dachgeschoss wird derzeit als Hobbybereich genutzt, könnte aber auch nach kleinen Umbauten als Zimmer dienen.

Das Erdgeschoss sowie das Obergeschoss verfügen über eine Fußbodenheizung.

Folgende Modernisierungen hat der Eigentümer durchgeführt:

- Modernisierung Heizung 2017
- 2 Fenster, 1 Terrassentür (von Holz auf Kunststoff)
- Abdichtungsarbeiten Keller

Die verbliebenen Holzfenster befinden sich in einen schlechten Zustand und müssten ausgetauscht werden. Des weiteren könnte man die Balkone und die Fassade auffrischen.

Das Mietverhältnis besteht seid März 1997. Die Nettokaltmiete wurde zum März 2017 von 790 €/Monat auf 870 €/Monat erhöht.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1999
Energiekennwert: 87,7 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: C

Lage

Die hübsche Stadt Bernau mit ca. 40.000 Einwohnern liegt nordöstlich von Berlin (33 km Luftlinie vom Flughafen Schönefeld) und hat sich in den letzten Jahren kräftig entwickelt. Diese positive Entwicklung ist u. a. auf die Nähe zur Hauptstadt Berlin und auch auf die herrliche wald- und seenreiche Umgebung zurückzuführen. Bernau hat ein mittelalterliches Zentrum und entwickelt sich als Dienstleistungsstadt mit reinem Wohncharakter. Am Fern- und S-Bahnhof befindet sich ein Einkaufszentrum mit Kaufhaus, Kino und Fitnessstudio. Von Bernau gelangt man bequem mit der S- oder Regionalbahn nach Berlin. Bis zum Potsdamer Platz fährt man ca. 25 Minuten. Für alle Autofahrer besteht eine gute Anbindung über die B 2 oder den Autobahnring. Das Berliner Stadtzentrum erreicht man mit dem PKW in ca. 35 Minuten. Die ärztliche Versorgung ist in Bernau mit drei Ärztehäusern, dem neuen Kreiskrankenhaus und dem Herzzentrum vorbildlich gewährleistet.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage