• Gegründet 1991

Haus für die Großfamilie in Oderberg, nahe der „Alten Oder“

16248 Oderberg, Haus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    1760
  • Objekttyp
  • Adresse
    (Oderberg)
    16248 Oderberg
  • Wohnfläche
    357 m²
  • Grund­stücks­fläche
    700 m²
  • Zimmer­anzahl
    5
  • Gastraumplätze
    50
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1800
  • Stellplätze
    Garage: 4
  • Käufer­provision
    7,14 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    129.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Garage
  • Gasheizung
  • Gastterrasse
  • Zentralheizung

Objektbeschreibung

Beschreibung

Wer ein Haus für die ganze Generation sucht oder wer einfach nur viel Platz für die Großfamilie wünscht, findet bei diesem Haus, nach notwendigem Umbau, optimale Voraussetzungen.

Eine großzügige Wohnung im 1. OG verfügt über ca. 166 m² und kann sofort bezogen werden. Der Wohnbereich besteht aus insgesamt 5 Zimmern, Küche, 1 Bad, 1 WC und Flur. Das kleine geflieste Bad wurde 2007 modernisiert und verfügt über eine Dusche sowie einen Handtuchtrockner. Die Küche mit ihren Geräten verbleibt in der Wohnung. Grundlegend ist der Grundaufbau der Fußböden mit Dielen versehen, welcher derzeit von Teppichen überdeckt ist.

Vom Flur geht es in einen großen Saal mit Bühne. Vor vielen Jahren diente der Saal den Einwohnern als beliebter Anlaufpunkt zum Tanzen. In den letzten Jahren wurde der Saal nur noch zum Abstellen genutzt und müsste vor einer künftigen Nutzung saniert werden. Der Saal ist zusätzlich über eine Außentreppe zu erreichen. Die Größe der Räumlichkeiten bemisst sich auf ca. 19 m x 9,5 m.

Das Erdgeschoss mit ca. 191 m² wurde bisher als Gasstätte genutzt und müsste zu Wohnzwecken umgebaut werden. Alle notwendigen Versorgungsleitungen sind in der Etage vorhanden. Ein modernes Bad mit Wanne und WC ist bereits im EG vorhanden.

Ausstattung

Das Haus wurde als Fachwerkhaus (teilweise massiv) um 1800 errichtet und befindet sich im Sanierungsgebiet. Nach dem 1. Weltkrieg wurde das Haus teilweise wieder neu aufgebaut. Über die Jahre wurden einige Modernisierungen durchgeführt. Z.B. Dacheindeckung mit engobierten Tondachziegeln ca. 1998, Gas-Zentral-Heizung ca. 1996, Kunststoffisolierfenster mit Sprossen 1998, teilweise wurde die E-Anlage erneuert. Das Haus besitzt keine Bleirohre.

Der Hof ist vollständig gepflastert. Unterhalb des Saals befindet sich eine Garage mit Platz für 4 PKW. Ein weiteres Gebäude dient z.B. zum Abstellen von Geräten. Das Grundstück hat eine Größe von 700 m².

Erschließung: Das Haus ist an alle Medien, einschließlich zentralen Abwasser, angeschlossen. Das Regenwasser wird in die Straße abgeleitet. Schule, Kita, Supermarkt u.v.m befinden sich im Ort. Größere Orte in der Nähe sind Eberswalde (Kreisstadt) mit 15 km und Bad Freienwalde mit 12 km Entfernung.

Hinweis: Die beigefügt Skizze der Raumaufteilung dient nur der Orientierung und ersetzt keinen Grundriss.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1800
Energiekennwert: 500,3 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung

Lage

Die an der alten Oder gelegene Kleinstadt Oderberg mit ca. 2.200 Einwohnern gehört zum Amt Britz-Chorin-Oderberg. Geprägt ist der Ort durch seine Fachwerkhäuser und dem hübschen Altstadtcharakter. Touristen mögen vor allem die Nähe zu den Seen und Wäldern. Hier kommen Radler, Wanderer und Wassersportfans auf ihre Kosten. Im Orte ist ein Kanuverleih zu finden. Der Oder-Havel-Radweg führt direkt durch Oderberg. In der Nähe befinden sich viele Interessante Ort und Sehenswürdigkeiten wie z.B. das historische Schiffshebewerk in Niederfinow, Kloster Chorin, Parsteiner See, Ökodorf Brodowin, Nationalpark "unteres Odertal" u.v.m.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage